Pferdegestütztes Coaching, Seminare und Supervision

Mehrwert

Für wen ist es geeignet?

Für Unternehmen:

  • Ihr möchtet die Zusammenarbeit im Team stärken?

  • Sie interessieren sich für ein betriebliches Gesundheitsmanagement, Stressmanagement oder Burnout-Prävention?

  • Ihr wollt eure  Ziele schneller erreichen?

  • Ihr sucht mehr Leichtigkeit im beruflichen Alltag?

  • Ihr wünscht euch mehr Gelassenheit und Resilienz in stressigen Zeiten?

  • Sie möchten ihre Führungsqualität reflektieren?

  • Sie sind eine Frau in Führungsposition oder streben diese an?

  • Die Energieakkus schwinden, ihr braucht mehr Energie und wollt wissen wie ihr die Akkus gefüllt halten könnt?
     

  • Seminare für Lehrlinge im Ausbildungsprogramm und zu 75 % gefördert von der Wirtschaftskammer: Link

    • pferdegestütztes Seminar:

      • Kommunikation wie Blitz und Donner, kennen Sie das? Soziale Kompetenzen und Umgang mit Anderen im Spiegel der PFERDE stärken OUTDOOR (Seite 100)

    • pferdegestütztes Seminar/Seminar 

      • Kunden Angeln! (Seite 93)

    • Alle Seminare, die bereits von der WK genehmigt sind können sofort gebucht werden (Teamstärkung, Teamfindung/Das ICH im Fokus der digitalen Arbeitswelt/Wie kann ich mich gut auf Kunden einstellen/ohne Pferd: Konflikte besser lösen/In stressigen Momenten und Changezeiten gut für sich sorgen/Gestärkt aus der Krise - um mit Kraft und Energie weiter zu gehen). 

    • Gerne stelle ich Ihnen ein zugeschnittenes Seminar für Ihre Lehrlinge zusammen. ​

    • Mögliche Formate: Teamtraining (Aufzeigen individueller Stärken, welche Dynamiken gibt es und wie kooperieren wir, wo gibt es Verbesserungspotential, Erleben von Teamgeist, eigene Bedürfnisse und Andere sehen, soziale Kompetenzen und Miteinander stärken. Wie ist unsereKommunikations- und Konfliktkultur? Was brauchen wir zum SUPER-Team?). Leadership (wie werde ich eine authentische Führungskraft? Wie kann ich eine charismatische Führung entwickeln. Meine Wirkung nach Außen - z.B. Frau in einer Männerdomäne). Potentialentwicklung. 3. Jahr der Pandemie belastet auch Lehrlinge, die Motivation leidet, sie fühlen sich unter Druck: Energie-Akkus aufladen, Achtsamkeitstraining, das ICH stärken, WERT-schätzende Kommunikation).

    • Digi Scheck: Sie möchten die sozialen Kompetenzen der Lehrlinge stärken? Der Digi Scheck kann 3x pro Jahr bis 500 Euro eingereicht werden, 100 % Förderung durch die WK. Antragsteller ist der Lehrling. Förderservice der Lehrlingsstelle und Download des Formulars: Link

    • Bauakademie: WIFI Tirol Seminar: Auch in stressigen Zeiten halt ma zam. Mit Pferdestärken kommt ihr schneller ans Ziel! Denn Pferde sind die idealen Co-Trainer, die euch sofort zeigen, wie ihr wirkt und was nötig ist. 1Tagesseminar, aufbauend. (Was sind unsere individuellen Ressourcen und Potenziale und wie können wir sie im Team nutzen? Welche Dynamiken gibt es, wie ist unsere Kommunikations- und Konfliktkultur? Was brauchen wir, um ein Spitzenteam zu sein?) Link 

 

Mit Pferdestärken kommt ihr schneller ans Ziel . Denn Pferde sind die idealen Co-Trainer die euch sofort zeigen, wie ihr wirkt und was nötig ist.  Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren sie mich: Kontakt 

  • Für Privatpersonen:
    Sie haben ein konkretes Anliegen und kommen nicht weiter?

  • Sie möchten ihr Leben wieder bunt erleben und fühlen sich abgespannt?

  • Sie erleben neue Veränderungen (beruflich, Pension, Verlust, Kinder ziehen aus..) und es fällt ihnen schwer damit umzugehen?

  • Sie brauchen Selbsterfahrungsstunden für ihre Ausbildung?

  • Ihr Arbeitgeber zahlt psychologische Beratung/Supervision?

  • Sie möchten ihre Wirkung nach Außen verbessern?

  • Sie möchten sich etwas anderes gönnen, Entschleunigigung, Kennenlernen von Achtsamkeit, Aufladen der Energieakkus und Wiederentdecken von verborgenen Ressourcen? Oder vielleicht ihre Kommunikations- und Konfliktkultur reflektieren oder eine WERT-schätzende Sprache kennen lernen?

  • Mit Pferd Walk & Coach im Wald, als pferdegestütztes Coaching

Die Pferde sind im Alphazustand, den wir erreichen, wenn wir z.B. autogenes Training machen oder meditieren. Die Herzfrequenz der Pferde beträgt 28-40 Schläge pro Minute. Studien belegen, die Nähe der Pferde gemeinsam mit dem Wald wirken sich heilsam auf den Menschen aus. 

Was sind pferdegestützte Coachings/Seminare?

Die horsesense® Methode ist ein in der Praxis bewährtes, 6-stufiges Coachingkonzept, das auf der Interaktion zwischen Mensch und Pferd basiert und von professionellen Coaches begleitet wird. Blockaden und Verhaltensmuster werden sichtbar, die Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten der Teilnehmenden erweitert. Zudem wird die emotionale Lernerfahrung nachhaltig im Gehirn verankert. 

Was bewirken Pferde?

Sie sind Herden- und Fluchttiere und orientieren sich an klarer Führung. Die Pferde sind Meister der nonverbalen Kommunikation und nehmen feinste Nuancen der Körpersprache wahr. Sie geben sofort Feedback auf das Verhalten des Gegenübers, wertfrei, ehrlich und direkt.

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren sie mich: Kontakt

Die Kraft pferdegestützter Coachings

Das Buch „Die Kraft pferdegestützter Coachings“ ist jetzt im Handel und als eBook erschienen:

22 pferdegestützte Coaches des horsesesense®international network geben Einblick in Coaching-Fälle und nehmen LeserInnen mit in den Coaching-Prozess. Pferdegestütztes Coaching ist kein Allheilmittel und kein Zaubertrank. Doch in der richtig verabreichten Dosierung durch Profi-Coaches bewirkt es wahre Wunder. Welche Wunder? Lesen Sie über Menschen, die mit pferdegestütztem Coaching persönliche und berufliche Erfolge erzielt haben.
In diesem Buch finden Sie auch von mir einen Beitrag.

Bonusmaterial: Sie finden zum Buch Fotos von pferdegestützten Coachings unter:
www.horsesense-international.com/bildergeschichten

SVA_Button-Gesundheitshunderter_1_ICv2-3.jpg

Info zum Nachlesen

Propferd: "Pferde können menschliche Emotionen lesen" hier

Pferdegestütztes Coaching  und Interview, Bezirksblatt 22.6.2022 hier  Zeitungsartikel "Der Coach aus dem Stall" Bezirksblatt 29.6.2022 hier

Mit Pferdestärke durch die Lehre, Zeitungsartikel in der "Wirtschaft" 25.8.2022 hier